Stellenausschreibungen

Die Stellenausschreibungen für Lehrkräfte der Berufsbildenden Schulen Walsrode finden Sie im  Einstellungs- und Informationsportal EIS-online BBS des Landes Niedersachsen.

  • Stellenauschreibung für die Berufsbildenden Schulen Walsrode (71821)
    • zu besetzen ab: 01.11.2022
    • Fach: F - Farbtechnik und Raumgestaltung
    • Unterrichtsfach: beliebig
    • Ausschreibungsdatum: 05.09.2022
    • Bewerbungsschluss: 03.10.2022
    • Fühlen Sie sich als potentielle*r Bewerber*in bitte auch angesprochen, wenn Sie ihren Vorbereitungsdienst noch nicht vor dem geplanten Besetzungszeitpunkt abgeschlossen haben oder aus anderen Gründen nicht zum 01.11.2022 verfügbar sind. Kontaktieren Sie in diesen Fällen bitte die Verwaltungsleitung Frau Tegtmeier.
  • Stellenauschreibung für die Berufsbildenden Schulen Walsrode (71821)
    • zu besetzen ab: 01.11.2022
    • Fach: R - Fahrzeugtechnik
    • Unterrichtsfach: beliebig
    • Ausschreibungsdatum: 05.09.2022
    • Bewerbungsschluss: 03.10.2022
    • Fühlen Sie sich als potentielle*r Bewerber*in bitte auch angesprochen, wenn Sie ihren Vorbereitungsdienst noch nicht vor dem geplanten Besetzungszeitpunkt abgeschlossen haben oder aus anderen Gründen nicht zum 01.11.2022 verfügbar sind. Kontaktieren Sie in diesen Fällen bitte die Verwaltungsleitung Frau Tegtmeier.

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich an Heide Tegtmeier, Telefon 05161 606 24, E-Mail (Verwaltungsleitung/Personal).

Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsfahren (Theorielehrkräfte und Lehrkräfte für Fachpraxis)

Um alle formellen Voraussetzungen im Bewerbungsverfahren als Bewerber für die Stelle einer Lehrkraft an Berufsbildenden Schulen in Niedersachsen zu erfüllen, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie sich im Portal  EIS-Online BBS registrieren. Erst eine technisch einwandfreie Registrierung führt dazu, dass Ihre Bewerberdaten an die Landesschulbehörde übermittelt und Sie in diesem Portal als Bewerber einer ausgeschriebenen Stelle zugeordnet werden können.

Eingereichte Bewerbungsunterlagen werden nur dann zurück gesandt, wenn ihnen ein ausreichend frankierter und adressierter Rückumschlag beigefügt ist. Wir bitten um Verständnis, dass die Unterlagen anderenfalls nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet werden.

Weitere Informationen finden Sie in den „Handreichungen für Bewerber*innen":

Wege in den Schuldienst

Informationen des Niedersächsischen Kultusministeriums

Informationen zum Quereinstieg

Rechtliche Grundlagen

TOP
TOP