Bewerbung um einen Schulplatz

Die Berufsbildenden Schulen Walsrode stehen als  Ansprechpartner in der Berufsorientierung zur VerfügungIn diesen schwierigen Zeiten erweitern die Berufsbildenden Schulen Walsrode ihr Angebot für Fragen, Informationen, Auskünfte und fachlichen Beratungen zu den unterschiedlichen Bildungsgängen und der Berufsorientierung. Für Schülerinnen, Schüler und Eltern steht Jürgen Dunecke als fachlicher Ansprechpartner auch über den Anmeldeschluss hinaus telefonisch unter 05161-60637 oder per E-Mail: zur Verfügung. Weitere Informationen zu Möglichkeiten der beruflichen Aus- oder Weiterbildung sind unter www.bbs-walsrode.de  einzusehen.

Die BBS Walsrode weisen darauf hin, dass der Anmeldeschluss für alle Vollzeitschulformen für das Schuljahr 2021/2022 am 20. Februar endet. Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren erfolgt ausschließlich über die Internetseite der BBS Walsrode. Eine Anmeldung der Schülerinnen und Schüler in der dualen Berufsausbildung erfolgt durch den Ausbildungsbetrieb. Zu jeder Zeit bietet das System den Betrieben die Möglichkeit einer papierlosen Anmeldung ihrer Auszubildenden. Gleichzeitig können Betriebsdaten für einen reibungslosen Kommunikationsaustausch hinterlegt werden. 

Für berufsbegleitende Ausbildungen in der Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz und in den Fachschulen Sozialpädagogik oder Betriebswirtschaft ist eine Anmeldung zu jederzeit möglich.

TOP