Förderverein der Berufsbildenden Schulen Walsrode e.V.

Auf Initiative von Betrieben der Region, Schulleitung und Lehrerkollegium ist an den
Berufsbildenden Schulen in Walsrode im Jahr 2004 ein Förderverein gegründet worden.

An der für den späteren Lebensweg besonders wichtigen Schnittstelle zwischen betrieblicher
und schulischer Berufsausbildung sollen Schülerinnen und Schüler in ihrer beruflichen
Entwicklung unterstützt und gefördert werden.

Nach der Satzung hat sich der Förderverein folgende Ziele gesetzt:

  • Förderung der beruflichen Bildung
  • Förderung von Kreativität und Innovationen im schulischen Bereich
  • Förderung der internationalen Kontakte
  • Förderung von Veranstaltungen, die Schülerinnen und Schüler in ihrer Sozialfähigkeit stärken

Diese Ziele sollen den Schulträger jedoch nicht von seinen Verpflichtungen entlasten.

Der Vorstand möchte für die Realisierung dieser Ziele um Unterstützung bitten. Hierfür kommt
sowohl die Mitgliedschaft im Förderverein als auch die Hilfe durch Geldspenden in Frage.

Da der Verein ausschließlich gemeinnützigen Zwecken dient, wird auf Wunsch eine
Spendenbescheinigung ausgestellt. (Steuer Nr. 41/212/00372 Finanzamt Soltau)

Mitgliedsanträge können mit dem folgenden Link heruntergeladen oder beim Vorsitzenden des Vereins angefordert werden.

Spenden von Unternehmen , Eltern und ehemaligen Schülern sind jederzeit willkommen.

Förderverein BBS Walsrode

IBAN: DE79 2515 2375 0001 4892 51

Kreissparkasse Fallingbostel in Walsrode (BIC NOLADE21WAL)

Förderverein, Schülerinnen und Schüler danken!

1. Vorsitzender:
Herr Dr. Bernd Schriewer
 

2. Vorsitzender:
Herr Martin Hack

Stadtwerke Böhmetal


Kassenwartin:

Frau Nadine Truffel

Anhand der folgenden Liste können Sie die Mittelverwendung und die Aktivitäten des Fördervereins nachlesen.

Die Satzung des Fördervereins der Berufsbildenden Schulen Walsrode

TOP