Gesucht wird eine Sozialpädagogin / ein Sozialpädagoge

Die Berufsbildenden Schulen Walsrode stellen das Team der Schulsozialarbeit neu auf!

Ein fließender Wechsel von langjährig erfahrenen Kräften zu neuen hochmotivierten innovativen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird sich im Schuljahr 2019/20 vollziehen.

Verstärkend suchen wir unbefristet und in Vollzeit

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen (w/m/d)

zum 1. Oktober 2019 bzw. nächstmöglichen Zeitpunkt!

Sollten Sie ein entsprechendes sozialpädagogisches Studium abgeschlossen haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ihre Vergütung richtet sich nach dem TV-L.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Mitarbeit bei der Entwicklung eines Konzepts zur schulischen Sozialarbeit an den BBS Walsrode
  • Sozialpädagogische Unterstützung der Schülerinnen und Schüler im Unterricht
    und bei der Persönlichkeitsbildung
  • Beratung von Schülerinnen, Schülern, Eltern, Betrieben und Lehrkräften
  • Mitgestaltung der schulischen Präventionsarbeit
  • Kooperation mit Förder- und Hilfeeinrichtungen sowie der Jugendberufsagentur

Wir erwarten neben fachlichen Qualifikationen die Fähigkeit zu selbständiger und eigen-verantwortlicher Arbeit sowie eine ausgeprägte Motivation für die besonderen Heraus-forderungen der abwechslungsreichen Tätigkeit in unserer Schule. Kommunikations- und Teamfähigkeit setzen wir voraus und sind in hohem Maße Erfolgsfaktor.

Die Arbeitszeit kann im Bereich der Schulsozialarbeit flexibel gestaltet werden und eröffnet gleichzeitig Möglichkeiten, Ferienzeitregelungen individuell zu organisieren.

Die BBS Walsrode sind regionales Kompetenzzentrum für berufliche Bildung im Heidekreis an zwei Standorten mit ca. 1.800 Schülerinnen und Schülern sowie 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern inmitten der touristisch attraktiven Vogelpark-Region im Südwesten der Lüneburger Heide, zentral gelegen im Städtedreieck Hamburg-Hannover-Bremen.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 14.09.2019 schriftlich an die
BBS Walsrode, Schulleitung, Am Bahnhof 80, 29664 Walsrode, oder per E-Mail an . Bei Fragen oder Informationen rufen Sie uns gerne an, Telefon 05161 606 24.

TOP