Zukunftstag an den BbS Walsrode

Zukunftstag an den BbS Walsrode„Eine Zukunft als Theorielehrkraft an den BbS Walsrode?“ Mit dieser Überlegung wurden in der vergangenen Woche sechs Mädchen und Jungen konfrontiert, die sich am bundesweiten Projekt beteiligten, für einen tiefen Einblick in das „System BbS“ interessierten und einen erlebnisreichen Schultag im Walsroder Kompetenzzentrum für berufliche Bildung verbrachten.

„Wir möchten gern wissen, was ein Berufsschul-Lehrer alles so machen muss“ war die Ausgangsfrage der Elf- bis Sechzehnjährigen. Nach acht Unterrichtsstunden in sechs Bereichen (Theorie Berufsschule und Berufliche Gymnasien, Fachpraxis Holz und Bäckerei) stellten alle unisono fest: „Dass diese Schule so vielseitig ist, hätten wir niemals gedacht!“ Der Ständige Vertreter des Schulleiters, Arne Kuhne, machte den „Zukunftstag-Kindern“ bei der Verabschiedung ihre mögliche Karriere als Lehrkraft schmackhaft. „Folgen Sie Ihren Interessen und dem aktuellen Trend, investieren Sie in Bildung, nicht allein wegen des augenblicklichen Lehrkräftemangels, aber vielleicht auch gerade aus diesem Grund!“

TOP